Ratgeber

Kostenloser SETON Jahreskalender zum Herunterladen

Auch 2018 finden wieder viele Kampagnen zu den Aktionstagen des Arbeitsschutzes statt. Daher lohnt es sich nicht nur, die gesetzlichen Feiertage im Blick zu behalten, sondern auch die Gedenk- und Aktionstage rund um den betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz. So begleiten etwa den Tag der Ersten Hilfe am 8. September 2018 oder den Tag der Sicherheit am Arbeitsplatz am 28. April 2018 traditionell Programme, Workshops oder Kampagnen, an denen es sich lohnt teilzunehmen.

mehr lesen

Leitfaden zur Maschinenrichtlinie in deutscher Sprache veröffentlicht

Bereits seit 2009 ist die sogenannte Maschinenrichtlinie 2006/42/EG in Kraft. Für die EU, die Schweiz und die Türkei ist sie das maßgebliche Regelwerk zur Unfallverhütung beim Inverkehrbringen von Maschinen. Um eine einheitliche Auslegung der Richtlinie zu gewährleisten, wurde ein Leitfaden aufgesetzt. Der Leitfaden, den es bisher nur in englischer Sprache komplett gab, wurde nun auch in einer deutschen Übersetzung vollständig veröffentlicht.

mehr lesen

Neuer SETON-Sicherheitsratgeber “Prüfen nach Plan” – Jetzt anfordern!

Damit ein sicheres und gesundes Arbeiten gewährleistet werden kann, darf von den Arbeitsmitteln, mit denen gearbeitet wird, keine Gefahr ausgehen. Zu Arbeitsmitteln zählen beispielsweise Werkzeuge und Maschinen, aber auch Bürostühle, Feuerlöscher und Regale. Um diese Sicherheit zu gewährleisten, müssen Unternehmen jedes Ihrer Arbeitsmittel vor Inbetriebnahme und anschließend regelmäßig in bestimmten Zeitabständen prüfen. In welchem Zeitabstand geprüft werden muss, hängt davon ab, welches Arbeitsmittel wie oft, wie intensiv und wo eingesetzt wird.

Es ist wichtig zu wissen, worauf es bei einer Prüfung von Arbeitsmitteln ankommt. Der neue Ratgeber “Prüfen nach Plan”, der in Kooperation mit dem Universum Verlag entstanden ist, klärt Sie diesbezüglich auf.

mehr lesen

Rauchmelder-Leitfaden: Alle Fragen zur Rauchmelder-Pflicht und worauf Sie achten sollten

Jedes Jahr erschüttern uns neue Nachrichten über die vielen Brandtoten und die hohen materiellen und immateriellen Schäden. 70 % der Opfer werden im Schlaf überrascht und sind dann Rauch und Feuer häufig schutzlos ausgeliefert. Dabei sterben 95% der Brandopfer nicht durch das Feuer, sondern durch den Rauch und die sich entwickelnden Brandgase.
Dass Rauchmelder tatsächlich Leben retten können ist in vielen Ländern statistisch belegt. In den USA ist die Opferzahl mit Einführung der Rauchmelderpflicht um über 40 % gesunken. In Deutschland ist in manchen Bundesländern sogar ein Rückgang der Brandtoten von über 80 % zu verzeichnen. Diese Zahlen sprechen eindeutig für sich!

mehr lesen